• Aufzugs
    hydraulik

Sanierung der Aufzugshydraulik

Hydraulische Aufzüge werden mit wassergefährdenden Flüssigkeiten betrieben, allermeistens mit Hydrauliköl. Um die Gefahren für die Umwelt so gering wie möglich zu halten, muss alles Erdenkliche unternommen werden, um ein Eindringen in das Erdreich zu vermeiden.

Besonders gefährdet sind Altanlagen mit Schutzrohrbohrung. Hierbei können Undichtigkeiten am Heber und Leckagen am Schutzrohr schwere Verunreinigungen des Grundwassers verursachen. Eine defekte Heberdichtung verunreinigt nicht nur die Aufzugsanlage, sondern auch die Umwelt. Die Kosten für die Behebung entstandener Umweltschäden sind i.d.R. hoch und unter Umständen mit empfindlichen Strafen verbunden.

Um hier Abhilfe zu leisten, bieten wir eine Grundsanierung des Schutzrohres, einen Austausch von defekten Heberdichtungen und Ventilsteuerblöcken an.

Veraltete Hydraulikantriebe sind undicht und störanfällig

Die Leistungen beinhalten:

  • die Schutzrohrsanierung
  • den Austausch von Hydraulikaggregaten
  • die Erneuerung von Heberdichtungen
  • die Erneuerung von Hydraulikschläuchen
  • den Hydraulikölwechsel
  • die Erneuerung des ölfesten Anstrichs im Maschinenraum und der Schachtgrube

Neue Aufzugshydraulik mit Garantie:

Wir setzen auf marktoffene und uncodierte Bauteile und Komponenten von namhaften deutschen und europäischen Herstellern. Somit garantieren wir Ihnen, dass Sie nach unseren zertifizierten Arbeiten weder an uns noch an einen anderen Aufzugsservice-Dienstleister gebunden sind.